Ananasmelone (Saatgut)


Ananasmelone (Saatgut)

Artikel-Nr.: S 188

Auf Lager
nach Zahlungseingang innerhalb von 5 Tagen versandfertig

3,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Versand/Saatgut/Sämereien/Deutschland, Versand/Saatgut/Sämereien ( Europäisches Ausland ), DPD-Versand/ Gewebefolie/Mairol + evtl. Saatgut (Deutschland), DPD-Versand/ Gewebefolie/Mairol + evtl.Saatgut europäisches Ausland, Briefversand Saatgut/Gutschein (D) in einer Bestellung, Briefversand Saatgut/Gutschein in einer Sendung (Ausland), DPD Versand Pflanzen/Saatgut (D) in einer Bestellung

Von einem Pflanzenfreund aus der Ukraine habe ich im Frühjahr 2007 Saatgut einer Melonensorte aus Russland erhalten, die dort auch in klimatisch weniger günstigen Regionen angebaut wird. Ich hatte bisher mit Melonen wenig Glück und war skeptisch. Oft hatte ich Saatgut gekauft, aber ein wirklicher Erfolg blieb aus. Im Nach herein ist mir klar,daß dies sicher meist Saatgut aus Handelsmelonen aus südlichen Gefilden war, die dann bei uns völlig versagten. Ausgsäht habe ich Mitte April in kleine Töpfe und nach den Eisheiligen im Mai aus gepflanzt ins Freiland. Wichtig ist bei Melonen den Haupttrieb etwa nach dem 5. Blatt zu entspitzen. Melonen blühen und fruchten nur an den Seitentrieben! Je Ranke kann man dann 3-5 Früchten reifen lassen. Mitte Juli haben wir im Freiland von dieser Melone die ersten Früchte geerntet, also ca. 8 Wochen nach der Pflanzung. Die Früchte sind etwa 15-20 cm im Durchmesser und weißfleischig. Das Fruchtfleisch hat nur ganz wenig Zucker und schmeckt knackig frisch und leicht nach Ananas. Leicht gekühlt an heißen Tagen einfach nur eine Delikatesse. Da die Sorte samenecht ist, kann jeder Gartenfreund dann selbst nachbauen. 7 Korn

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Melonensaatgut