Ribes cynosbati - Veilchenbeere

Artikel-Nr.: Ribes-36

Ich befinde mich in Nachproduktion

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
17,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Mögliche Versandmethoden: Pflanzen_DE, Pflanzen_Ausland Zone 6, Pflanzen_Ausland Zone 3, Pflanzen_Ausland Zone 4, Pflanzen_Ausland Zone 5, Mischbestellung_DE, Mischbestellung_Ausland Zone 3, Mischbestellung_Ausland Zone 4, Mischbestellung_Ausland Zone 5, Mischbestellung_Ausland Zone 6

Veilchenbeere ( Ribes cynosbati)

Ein sehr seltenes Beerenobstgewächs aus Nordamerika und eng mit der Stachelbeere verwandt. Dunkelrote rundliche Früchte mt  gutem Geschmack. Vollreif auch sehr duftend und dann im Geschmack noch besser. Früchte leicht behaart, was aber beim Verzehr nicht stört. Eine leckere Nascherei für den Rohgenuss aber auch gut zu Verarbeiten. Die Sträucher wachsen mehr breit als hoch. Vermehrung ist über Steckhölzer gut möglich. Kann aber auch durch Aussaat vermehrt werden. Braucht als Flachwurzeler einen nicht zu trockenen Standort und sollte sonnig stehen. Wenig schneiden, nur nach einigen Jahren auslichten. Die Veilchenbeere ist selbstfruchtbar. Die Pflanzen sind getopft.

Weitere Produktinformationen


Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Beerenraritäten