Ribes nigrum - Schwarze Johannisbeere “Irinas Sämling“

Artikel-Nr.: Ribes-05

Ausverkauft

16,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbare Versandmethoden: Pflanzen_DE, Pflanzen_Ausland Zone 6, Pflanzen_Ausland Zone 3, Pflanzen_Ausland Zone 4, Pflanzen_Ausland Zone 5, Mischbestellung_DE, Mischbestellung_Ausland Zone 3, Mischbestellung_Ausland Zone 4, Mischbestellung_Ausland Zone 5, Mischbestellung_Ausland Zone 6

Diese Sorte der Schwarzen Johannisbeere kommt aus Russland und ist ein Zufallssämling aus einem Bauerngarten, also keine Handelssorte. Weges des hohen Ertrages, der gleichmäßigen Reife und des guten Geschmackes hat sie sich in Russland durchgesetzt. Dazu ist sie sehr gesund und robust, auf den Einsatz der Chemie kann man verzichten. Vollreif sind die Beeren tiefschwarz und sehr mild. Der strenge Geschmack der Schwarzen Johannisbeeren kommt hier nicht so zum Ausdruck, daher ist sie auch für den Rohgenuss sehr gut geeignet. Vorzüglich ist sie als Kompott oder Marmelade. Man braucht nur einmal ernten, da sie sehr einheitlich reift.Wie bei den anderen Johannisbeeren sonnig oder halb-schattig setzen und durch eine Mulchschicht für gleichmäßige Bodenfeuchte sorgen. Selbstfruchtbar. Getopft.

Weitere Produktinformationen

Topfvolumen 2 Liter

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand