Prunus salicina - Pflaume “Santa Rosa“

Artikel-Nr.: Prunus-033

Auf Lager Innerhalb von 7 Werktagen lieferbar

35,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: Pflanzen_DE, Pflanzen_Ausland Zone 6, Pflanzen_Ausland Zone 3, Pflanzen_Ausland Zone 4, Pflanzen_Ausland Zone 5, Mischbestellung_DE, Mischbestellung_Ausland Zone 3, Mischbestellung_Ausland Zone 4, Mischbestellung_Ausland Zone 5, Mischbestellung_Ausland Zone 6
 
Prunus salicina, Jap. Pflaumen sind hierzulande noch weitestgehend unbekannt. In Osteuropa und in den USA beschäftigt man sich seit einigen Jahren mit dieser interessanten Frucht. Grundsätzlich bestechen die jap. Pflaumen durch ihre üppige Blüte, die Fruchtgröße und den hohen Ertrag.Sie sind absolut winterhart und wachsen zu einem mittelgroßen Baum heran.Rosafarbene Blüten im Frühjahr und rötlich bis lilafarbene Früchte mit köstlichem Aroma. Japanpflaume sind geschmacklich den meisten Pfirsichsorten überlegen und dabei völlig frosthart. Die Endöhe liegt etwa bei 400 cm. Veredelt wurde auf schwach wachsender Unterlage. Die Sorte ist selbstfruchbar und auch ein guter Pollenspender für die Japanpflaume  Angeleno. Die Pflanzen sind getopft.

Weitere Produktinformationen

Topfvolumen 2 Liter

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Pflanzen, Pflaume, Steinobst