Prunus domestica oeconomica - Wohlriechender Spilling

Artikel-Nr.: Prunus-030

Ich befinde mich in der Nachproduktion.

42,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Verfügbare Versandmethoden: Pflanzen_DE, Pflanzen_Ausland Zone 6, Pflanzen_Ausland Zone 3, Pflanzen_Ausland Zone 4, Pflanzen_Ausland Zone 5, Mischbestellung_DE, Mischbestellung_Ausland Zone 3, Mischbestellung_Ausland Zone 4, Mischbestellung_Ausland Zone 5, Mischbestellung_Ausland Zone 6

Wohlriechender Spilling (Prunus domestica oeconomica)

Gehört zu den Ur-oder Primitivpflaumen. Eine der ältesten Obstsorten Europas, war schon bei den alten Römern bekannt. Rundliche bis längliche gelbrote Früchte mit mirabellenartigem Geschmack. Gelten unter Kennern als Delikatesse. Sowohl roh als auch verarbeitet ein Genuss. Sehr lieblich im Geschmack, fast ganz ohne Säure. Fruchtfleisch goldgelb bis orange. Wie der Name schon sagt, duften die Früchte ganz sehr.  Trägt  jährlich sehr reich und reift im Juli. Diese uralte Obstsorte ist selbstfruchtbar und bestäubt auch andere Pflaumensorten. Veredelt wurde auf schwach wachsender Unterlage. Die Endhöhe beträgt etwa  3 Meter und die Breite 2 Meter. Vom Standort her sehr anspruchslos. Selbst die Blüte ist kaum frostgefährdet. Die Pflanzen sind getopft.

Weitere Produktinformationen


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand