Pyronia auf eigener Wurzel

Artikel-Nr.: 1099

Auf Lager
nach Zahlungseingang innerhalb von 14 Tagen versandfertig

Alter Preis 35,50 €
25,00
Sie sparen 30 %

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: DPD -Versand Pflanzen/Deutschland, DPD - Versand / Pflanzen (Europäisches Ausland), DPD Versand Schweden

Pyronia veitchii "Luxemburgiana"

Extrem seltene Kreuzung zwischen Quitte und Birne und im Handel  als Pflanze kaum zu finden. Die Frucht ist grün und bei Vollreife dann gelb. Das Fruchtfleisch ist  ist weich und sehr würzig. Die Fruchtform ist dick und rundlich. Durch die späte Blüte im Mai und Juni nicht frostgefährdet.   Ab Oktober sind die Früchte reif und können einige Wochen gelagert werden. Die Büsche wachsen kräftig und sind selbstfruchtbar.  Ich habe selber drei Mutterbäume stehen  und beobachte diese selten Obstart.   Pyronia ähnelt mehr der Quitte als der Birne.  Ich habe Fotos meiner Bäume eingestellt. Eine ungewöhnliche Obstart und etwas für den Liebhaber besonderer Obstsorten. Die Pflanzen kommen aus der Gewebekultur und sind in allen Teilen edel. Die Pyronia ist getopft.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Damaszenerpflaume
35,50 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Maulbeere Pakistan
35,50 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Exotische Obstgehölze auf eigener Wurzel