Kiwai Granda (Actinidia arguta) (Saatgut)

Artikel-Nr.: S 431

Auf Lager Innerhalb von 7 Werktagen lieferbar

2,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: Versand/Saatgut/Sämereien/Deutschland, Versand/Saatgut/Sämereien (Ausland )

Die Kiwizüchter haben die glattschaligen Minikiwis Kiwai genannt, um sie
von den großen Kiwisorten zu unterscheiden. Die Sorte Granda ist eine
sehr großfrüchtige Kiwai. Vom Geschmack aus sehr mild und lieblich.
Säure ist hier fast nicht vorhanden. Wer die großen pelzigen Kiwis nicht
mag, sollte trotzdem mal die Kiwais probieren. Die Kiwais sind im
Geschmack eindeutig den großen Kiwi überlegen. Dazu kommt, daß man sie
nicht schälen muß. Man kann sie mit der Schale essen, da sie
glattschalig sind. Außerdem sind es Massenträger und durch die späte
Blüte im Juni hat man jährlich sichere Erträge. Gefahr durch Spätfrost
ist da nicht mehr zu befürchten. Kiwais sind Kletterpflanzen und
brauchen unbedingt ein Spalier, eine Pergola oder einen Zaun zum
festhalten. Eine männliche Pflanze kann man auch in einen Baum hinein
ranken lassen, denn Kiwai sind ursprünglich Waldpflanzen. Die Heimat ist
Asien. Kiwai sind sehr frosthart und vertragen im Winter auch
Temperaturen unter Minus 20 Grad ohne Schaden zu nehmen. Von der Lage
bevorzugen Kiwai halb-schattige Standorte. Bei ausreichender
Wasserversorgung sind voll sonnige Standorte auch geeignet.   Die
Schnittmaßnahmen beschränken sich auf ein gelegentliches Auslichten nach
mehreren Jahren. Bei Sämlingen immer mehrere Pflanzen aufpflanzen, da
man nie weiss, welche männlich oder weiblich sind.

10 Korn

 

Weitere Produktinformationen

Variationen 10 Korn

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Apfelkiwano
2,50 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Zierpflanzen- & Exotensaatgut