Morus nigra - Schwarze Maulbeere

Artikel-Nr.: Morus-11

Ich befinde mich in der Nachproduktion.

15,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Mögliche Versandmethoden: Pflanzen_DE, Pflanzen_Ausland Zone 6, Pflanzen_Ausland Zone 3, Pflanzen_Ausland Zone 4, Pflanzen_Ausland Zone 5, Mischbestellung_DE, Mischbestellung_Ausland Zone 3, Mischbestellung_Ausland Zone 4, Mischbestellung_Ausland Zone 5, Mischbestellung_Ausland Zone 6

Eine extrem frostharte Auslese aus Thüringen. Vermutlich eine Kreuzung zwischen Morus rubra und Morus alba.  Der Mutterbusch steht bei Orlamünde und ist über 100 Jahre alt. Extrem frosthart. Die schwarzen Früchte erscheinen ab Juni fortlaufen in großen Mengen. Maulbeeren werden die Königinnen unter den Beeren genannt! Kann sowohl als großer Busch als auch als Maulbeerbaum gezogen werden. Selbstfruchtbar. Getopft.

Diese Maulbeeren werden durch Aussaat vermehrt. Fast alle Sämlinge tragen schwarze Früchte. Es können aber auch vereinzelt rote oder weisse Früchte gebildet werden. Wer garantiert schwarze Früchte wünscht, dann bitte die Zuchtsorten kaufen!

Weitere Produktinformationen


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Maulbeeren