Sonnenwurzel (Helianthus strumosus)


Neu

Sonnenwurzel (Helianthus strumosus)

Artikel-Nr.: 0840

Auf Lager
nach Zahlungseingang innerhalb von 5 Tagen versandfertig

4,50

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Die Sonnenwurzel, auch Helianthi genannt,  erreicht von der Größe eine mittlere Kartoffel. Sie ist länglich und schmeckt fein nussig und würzig. Wird von Feinschmeckern gerne mit Schwarzwurzeln und Haferwurzeln verglichen. Kommt eigentlich aus Nordamerika und war den dort lebender Indianern Nahrung im Winter. Sie ist eng mit Topinambur verwandt und genauso unkompliziert im Anbau. Man erntet nach Bedarf ab Oktober und holt sich dieses leckere Gemüse immer frisch aus dem Garten. Da die Knollen viel Inulin enthalten, sind sie sehr gesund und auch für Diabetiker bekömmlich.  Im Oktober blühen die Pflanzen ähnlich einer kleinen Sonnenblume und Topinambur. Am besten in einer Gartenecke verwildern lassen oder den Kompost damit begrenzen. Als Dauerkultur auch sehr pflegeleicht. Wir bieten hier eine getopfte Pflanze an.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Gemüsepflanzen, Startseite